Zur Startseite

Archiv

  • Sign up!

    Sign up!

    Die Anmeldung für wocomoco 2015 ist jetzt online! Sichern Sie sich Ihren Platz und registrieren Sie sich noch heute!
    weiterlesen

  • 3. World Collaborative Mobility Congress

    3. World Collaborative Mobility Congress

    Der von der Mobilitätsakademie in Zusammenarbeit mit ihren Partnern organisierte World Collaborative Mobility Congress „wocomoco“ zieht nach zwei erfolgreichen Jahren in der Schweiz nun erstmals ins angrenzende Ausland.
    weiterlesen

  • 2. College for Collaborative Mobility

    2. College for Collaborative Mobility

    Im Vorfeld des 3. World Collaborative Mobility Congress, führen wir unter der Trägerschaft der Schweizerischen Post zum zweiten Mal das College for Collaborative Mobility, „cocomo“, durch und fördert damit künftige Mobilitätsexperten bei der praxisorientierten Entwicklung nachhaltiger Mobilitätskonzepte sowie deren Vernetzung mit den Entscheidungsträgern der Schweizer Mobilitätswelt.
    weiterlesen

  • Neue Publikation

    Neue Publikation

    Der Direktor der Mobilitätsakademie, Dr. Jörg Beckmann, hat 10 spannende Thesen zur Zukunft der urbanen Mobilität aufgestellt. Lesen Sie hier die neueste Publikation der Mobilitätsakademie!
    weiterlesen

  • FROHE FESTTAGE!

    FROHE FESTTAGE!

    Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Weihnachten und schon jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr! Auch im 2015 bleibt das wocomoco-Team kollaborativ mobil und verfolgt verschiedene Projekte in diesem Bereich weiter. Unter anderem führen wir am 25./26. Juni 2015 in Innsbruck den 3. World Collaborative Mobility Congress durch und würden uns freuen, auch Sie dort zu sehen!
    weiterlesen

  • FIA Mobility Conference Week in Melbourne

    FIA Mobility Conference Week in Melbourne

    Auch an der FIA (Federation Internationale de l'Automobile) geht das Thema der kollaborativen Mobilität nicht vorbei. An der FIA Mobility Conference Week vom 16. - 19. September 2014 in Melbourne hat sich die Organisation mit dem Thema auseinandergesetzt und u.a. Dr. Jörg Beckmann als Experte an eine Podiumsdiskussion eingeladen.
    weiterlesen

  • Gelungener Artikel

    Gelungener Artikel

    Das Migros-Magazin "Vivai" geht der kollaborativen Mobilität auf den Grund und veröffentlicht einen vierseitigen Beitrag zum Thema. Lesen Sie den Artikel hier!
    weiterlesen

  • Neue Broschüre e-S­hare

    Neue Broschüre e-S­hare

    Mit der Broschüre „eS­hare - eine Einführung zum Teilen von eFahrzeu­gen“ will die Mo­bilitätsakademie die wesentlich­sten sich auf dem Markt befind­lichen Shar­ing-Konzepte im Bere­ich elek­trischer Fahrzeuge vorstellen. An­hand von Prax­is­beispie­len wer­den die markan­testen Un­ter­schiede zwis­chen den Shar­ing-Konzepten ve­r­an­schaulicht sowie auf ihre Ein­satzpoten­ziale un­ter­sucht. Die Broschüre wen­det sich an alle, die sich für das Teilen von eFahrzeu­gen und das Thema „Shar­ing“ im All­ge­meinen in­ter­essieren.
    weiterlesen

  • Cargo-Bike-Sharing in Bern

    Cargo-Bike-Sharing in Bern

    Die erste Phase des CaKi-Bike-Projekts ist abgeschlossen und es ist Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Wir haben das in Form eines kurzen Videos inklusive Interview mit einem Projektteilnehmer gemacht. Schauen Sie sich das Video an und lassen Sie sich vom CaKi-Bike-Boom anstecken!
    weiterlesen

  • Feedback

    Feedback

    Rückblickend auf den Kongress haben wir zahlreiche Feedbacks erhalten. Vielen, herzlichen Dank dafür! Für alle, die nicht dabei sein konnten: Lesen Sie hier, wie es den Teilnehmenden an wocomoco 2014 gefallen hat.
    weiterlesen

  • Studierende berichten vom Ort des Geschehens

    Studierende berichten vom Ort des Geschehens

    Ein Team von "Student Reporter" war an wocomoco 2014 vor Ort und publizierte jetzt mehrere Artikel zu unterschiedlichen Aspekten kollaborativer Mobilität im Allgemeinen und zum Kongress im Speziellen. Einer der Artikel wurde sogar in der Huffington Post aufgenommen.
    weiterlesen

  • WOCOMOCO GEZWITSCHER

    WOCOMOCO GEZWITSCHER

    Erstmals haben wir an wocomoco 2014 eine Twitterwall "aufgestellt". "Zukunft Mobilität" und "Carsharing Experten" haben ein paar Tweets gesammelt und auf ihrer Webseite als Zusammenfassung zur Verfügung gestellt. Schauen Sie rein!
    weiterlesen

  • Herzlichen Dank!

    Herzlichen Dank!

    Der 2. World Collaborative Mobility Congress war ein voller Erfolg und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Partnern für die grossartige Unterstützung und Zusammenarbeit, bei allen Referenten für die bereichernden Vorträge und Anregungen sowie bei allen Teilnehmenden für das Interesse und die gute Kongressstimmung.
    weiterlesen

  • Wir halten unsere Veranstaltung AS PAPERFREE AS POSSIBLE

    Wir halten unsere Veranstaltung AS PAPERFREE AS POSSIBLE

    Aus Nachhaltigkeitsgründen wird am 2. World Collaborative Mobility Congress auf den Druck einer Tagungsmappe verzichtet. Alle Unterlagen sind aber rechtzeitig auf unserer Webseite verfügbar und können dort eingesehen, heruntergeladen und allenfalls selbst ausgedruckt werden. Ganz nach dem Motto: as paperfree as possible
    weiterlesen

  • DAS DRUCKFRISCHE PROGRAMM IN FARBE

    DAS DRUCKFRISCHE PROGRAMM IN FARBE

    In zwei Monaten ist es soweit und der 2. World Collaborative Mobility Congress öffnet seine Tore. Wir freuen uns auf eine hochkarätige Veranstaltung mit über 30 Rednern aus 9 verschiedenen Nationen, spannenden Diskussionsrunden, einem Publikumsworkshop, Pecha Kucha Sessions, einem Start-Up-Pitch und zahlreichen Networking-Möglichkeiten.
    weiterlesen

  • Mitfahren zum Kongress

    Mitfahren zum Kongress

    Suchen oder bieten Sie eine Mitfahrgelegenheit zum 2. World Collaborative Mobility Congress in Bern? Ab sofort können Sie sich über ein Reservationstool von carpooling.com auf unserer Webseite in Fahrgemeinschaften organisieren. Das ist günstig, führt schon im Vorfeld ins Kongressthema ein und bringt Sie bereits auf der Fahrt mit anderen Kongressteilnehmern ins Gespräch.
    weiterlesen

  • Die Anmeldung und das Programm sind jetzt online!

    Die Anmeldung und das Programm sind jetzt online!

    Die Vorbereitungen für den zweiten World Collaborative Mobility Congress am 7. und 8. Mai 2014 laufen auf Hochtouren. Ab sofort finden Sie hier auf unserer Webseite das Programm sowie die Möglichkeit sich für den Kongress anzumelden!
    weiterlesen

  • Das Projekt CaKi-Bike - die sinnvolle und kostengünstige Alternative zum Auto

    Das Projekt CaKi-Bike - die sinnvolle und kostengünstige Alternative zum Auto

    Gemeinsam mit der EWB und dem BFE lanciert die Mobilitätsakademie im Frühjahr 2014 das Projekt CaKi-Bike (Cargo-Kinder-Bike) in Bern. Bei dem Projekt teilen sich jeweils drei junge Familien während drei Monaten kostenlos ein Cargo-E-Bike mit Kindersitz und dokumentieren ihre Nutzungsgewohnheiten.
    weiterlesen

  • Viele Gesichter

    Viele Gesichter

    Jörg Beckmann beschreibt in einem Artikel des Magazins CAMPUS Sursee vom November 2013 das Auto von morgen. Schauen Sie rein!
    weiterlesen

  • Trend: Radio SRF berichtet aus Mendrisio

    Trend: Radio SRF berichtet aus Mendrisio

    Alain Brügger nahm Ende September an der Carsharing-Veranstaltung "Mendrisio Mobiliti" teil. Das Schweizer Radio SRF war auch vor Ort und sendete am vergangenen Samstag einen Beitrag zum Thema. Hören Sie rein! (Foto: Gruppenfoto der Referenten an der Veranstaltung Mendrisio MobiliTI 2013)
    weiterlesen

 
© 2019 Mobilitätsakademie AG · Maulbeerstrasse 10 · CH-3001 Bern · Impressum · Werbeagentur ONFLOW