Zur Startseite

Organisation

Hinter wocomoco steht die Mobilitätsakademie 

www.mobilityacademy.ch

Die Mobilitätsakademie beschäftigt sich seit dem Jahr 2008 mit zukunftsträchtigen, nachhaltigen Mobilitätsformen und schafft über Verbandsgrenzen hinweg einen vorurteilsfreien Raum für kreatives Verkehrsdenken und -handeln.

Unter dem Dach der Mobilitätsakademie ist wocomoco einer von mehreren Non-Profit-Geschäftsbereichen. Unser Handeln ist nicht geld-, sondern fortschrittsorientiert. Es ist der gesellschaftliche Wandel hin zu geteilten Mobilitätsformen, der uns am Herzen liegt. Deshalb arbeiten wir hart daran, unsere Projekte voranzutreiben sowie den jährlichen Kongress einem grossen Publikum zugänglich zu machen.

Gestützt wird wocomoco von einer breiten Trägerschaft. Falls auch Sie uns unterstützen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren (siehe Kontakt). Wir sind immer auf der Suche nach neuen Partnern, die uns dabei unterstützen, die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.


______________________________________________________________________________________

Die anderen Programme, welche unter dem Dach der Mobilitätsakademie betreut werden, sind: 

carvelo.ch


Die Schweizer Lastenrad-Initiative "carvelo"
> www.carvelo.ch

 
 
Swiss eMobility


Der Verband Swiss eMobility
> www.swiss-emobility.ch

 
 
Schweizer Forum Elektromobilität


Das Schweizer Forum Elektromobilität

> www.forum-elektromobilitaet.ch

Logo Mobilitätsakademie

NEWSLETTER der Mobilitäts- akademie: Hier anmelden!

 
© 2017 Mobilitätsakademie AG · Maulbeerstrasse 10 · CH-3001 Bern · Impressum · Kommunikationspartner ONFLOW