Zur Startseite

2. World Collaborative Mobility Congress am 7. / 8. mai 2014: Programm

Das Programm für den 2. World Collaborative Mobility Congress ist auf dieser Seite einsehbar. 

Download des Programms als PDF 

Tag 1 (Kongresssprache Englisch)

08:30

Kaffee

09:00

Begrüssung und Einführung

09:15

Lauren Anderson, Collaborative Consumption

09:45

Session 1 - Keynote-Speeches

  • „Die Zukunft urbaner Mobilität“
    Jörg Beckmann, CEO Mobilitätsakademie und Vizedirektor TCS
  • „Kombinierte Mobilität: Die smarte Zukunftslösung!"
    Caroline Cerfontaine, UITP Manager für kombinierte Mobilität & urbane Belange
  • „Mobilität auf Basis geteilter Fahrzeuge in Nordamerika"
    Alan Woodland, Executive Director CarSharing Association

11:00

Pause

11:30

Publikumsworkshop: "Kollaborative Stadtverkehrspolitik quo vadis" 
Moderation: David Van Kesteren, CEO Taxistop cambio

12:30

Mittag

14:00

Panel Debate: "Kollaborative Stadtverkehrspolitik quo vadis" 
Moderation: David Van Kesteren, CEO Taxistop cambio

  • Olivier Bremer, BlaBlaCar
  • Sebastian Schlebusch, nextbike GmbH
  • Ronny Kaufmann, Schweizerische Post AG
  • Michael Glotz-Richter, Freie Hansestadt Bremen, Senat für Umwelt, Bau und Verkehr
  • Eva Helmeth, Leiterin Standorte, Mobility Carsharing

15:00

Keynote Speech: "Car Sharing Technology for Operators
Andreas Rubinski, CEO Mobility International AG

15:30

Pause

16:00

Pecha Kucha Session 1:

  • Jannis Werner, Legal Counsel, WunderCar
  • Roland Zeller, COO parku AG
  • Drummond Gilbert, GoCarShare
  • Christian Piepenbrock, Nachbarschaftsauto
  • David van Kesteren, CEO taxistop cambio
  • Michael L. Usher, Founder of CLYC

16:45

Pecha Kucha Session 2: 

  • Antonin Guy, VULOG CarSharing Technologies
  • Randolf Wöhrl, Park2gether, Daimler Mobility Services
  • Benedetta Arese Lucini, UBER
  • Eva Lüthi, sharoo
  • Julian Hauck, Geschäftsführer FahrtenFuchs

17:30

Pause

18:00

Diskussion im Anschluss an die Pecha Kucha Sessions

18:30

Keynote Speech: Susan Shaheen, University of California (Videokonferenz)

19:00

Food, Drinks and Networking

 
 
Tag 2 (Kongresssprache Deutsch)

08:15

Kaffee

08:45

Begrüssung

09:00

Keynote Speech: "Auftrag Nachhaltigkeit - Lösung: intelligente Mobilität"
Rahel Bonny, Geschäftsführerin Mobility Solutions AG & Anne Wolf, Leiterin Nachhaltigkeit Schweizerische Post

09:30

"SBB Start-up Programm – Strategie und Umsetzung“, Manuel Gerres, Head of Start-up Relations, SBB

09:40

CoMo-Booster powered by SBB (Infos dazu finden Sie HIER!)

10:45

Pause

11:15

“Geteilte urbane Mobilität”, Ursula Wyss für die Stadt Bern und die Städtekonferenz Mobilität (SKM)

11:30

College for Collaborative Mobility

12:30

Mittag

13:45

Session 2: Unternehmerische Herausforderungen am Schweizer Markt (Was sind die Eigenheiten der Teilmärkte und was heisst dies für die Schweiz?) Mit Sprechern von:

  • nextbike
  • PubliBike
  • Mobility Solutions AG
  • m-way ag
  • Mobility
  • Carpooling.com

15:00

Pause

15:30

Session 3: Public Policy und Ko-Mobilität

"Platz machen fürs Teilen – lebenswerte urbane Strassen", Michael Glotz-Richter, Referent "nachhaltige Mobilität", beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Freie Hansestadt Bremen

"Blauen FahrMit - kommunales Mitfahrnetzwerk als Ergänzung des ÖV-Angebotes in einer kleineren Gemeinde der Schweiz", Dr. Dieter Wissler, Präsident Einwohnergemeinde Blauen

16:30

Ende der Veranstaltung

 
Kommunikations-Partner
Executive Partner
Supporting Partner
 
Medien Partner
 
 
© 2017 Mobilitätsakademie AG · Maulbeerstrasse 10 · CH-3001 Bern · Impressum · Kommunikationspartner ONFLOW